Datenschutzerklärung

Präambel

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

1. Informationen zur Verantwortlichen Stelle

Die Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

ContractHero GmbH (vertreten durch die Geschäftsführer Gerry C. Koch und Sebastian Wengryn)

Kiautschoustraße 14

13353 Berlin

Oder datenschutz@contracthero.de

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, anhand derer eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person entweder direkt (z.B. durch Ihren Namen, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse), oder auch indirekt durch „Online-bezogene Daten“ (z.B. IP-Adressen oder Cookie-IDs) persönlich identifiziert werden kann.

Wir speichern folgende Daten:

Direkte Angaben zur Person

· Name

· Anschrift

· E-Mail Adresse

· Telefonnummer

· den Namen Ihres Unternehmens

Indirekte Angaben zur Person (Online-bezogene Daten)

· Cookie/Sitzungsidentifikationsnummer

· IP Adresse (zur Identifikation bei Vertragsabschluss)

· Zeitstempel

· Login-Daten

3. Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

· In Bezug auf Daten, die Sie in Formularen etc. angeben, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

· In Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

· Zur Erfüllung rechtlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO

· im Übrigen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikatoren, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

4. Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

· Verbesserung unseres Angebots

· Übermittlung von Informationen an Anbieter, die dazu dienen, ihr Geschäft effizienter oder effektiver abzuwickeln

· Erfolgsanalysen von Marketing-Kampagnen

· Analyse des Verhaltens von Nutzern auf der Webseite und Smartphone App (Nutzerdaten sind nicht personalisiert, IP-Adressen werden anonymisiert) zur Verbesserung der Nutzererfahrung auf der Webseite und der Neukundenakquise

· Reaktivierung von Kunden

· Schutz vor Missbrauch

· Remarketing

5. Datenquellen

Die online-bezogenen Daten werden bei Anmeldung von Ihrem Browser oder Smartphone App übermittelt.

6. Datenübertragung in Drittländer

Wir übertragen Daten in Drittländer außerhalb der Europäischen Union. Dies erfolgt auf der Grundlage gesetzlich vorgesehener vertraglicher Regelungen, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen sollen und die Sie auf Anfrage einsehen können. Weitere Infos zur Datenübertragung in Drittländer finden Sie unter Punkt 11 dieser Datenschutzerklärung.

7. Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten,

· wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,

· wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen, höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,

· wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden, höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

8. Verwendungszwecke

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie die Daten von sich aus zur Verfügung stellen.

· Um Ihnen einen Account zur Verfügung zu stellen

· Zur Prüfung Ihrer Kundenidentität

· Zur Abwicklung von Zahlungen

· Zur Zuordnung von Verträgen

· Zur Übermittlung wichtiger Informationen, wie Fristen

· Um Ihnen Informationen über Änderungen in der Plattform zu übermitteln

· Um Ihnen durch unser Service-Team Hilfestellung zu leisten

9. Datensicherung

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.

Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragungen stets mittels SSL-Verschlüsselung. Es handelt sich dabei um ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Web.

10. Webanalyse

Wir verwenden Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite, Widget und App zu ermitteln.

Um diese Webseite, Widget, mobile App und unser Angebot optimieren zu können, benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite, Widget und mobile App durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite, Widget oder mobile App (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite, Widget und mobile App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite, Widget und mobile App auszuwerten, um Reports über die App- Widget- und Webseitenaktivitäten für die App-, Widget- und Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-, Widget- und App- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-, Widget- und Appbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser und mobilen App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software oder Smartphone verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite, Widget oder mobilen App vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite, Widget und mobilen App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite, Widget oder App zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser oder auf diesem mobilen Gerät, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Auf unserer Website verwenden wir auch den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betriebene Lösung. Mit dem Google Tag Manager können Website-Tags einfach verwaltet werden. Das Tag Manager-Tool selbst (das die Tags implementiert) registriert keine personenbezogenen Daten und verwendet keine Cookies. Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum Daten aufzeichnen können. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domänen- oder Cookie-Ebene deaktiviert, gilt diese Einstellung weiterhin für alle Tracking-Tags, sofern sie mit Google Tag Manager implementiert werden. Durch den Besuch unserer Website oder des Widgets hat jeder neue Besucher die Möglichkeit durch unseren Cookie Banner seine Cookie Präferenzen ganz individuell einzustellen. Wie oben in Punkt 11 beschrieben, gliedern sich unsere Cookies in drei Bereiche. Hier besteht die Option alle Cookie Einstellungen zu akzeptieren oder zwischen Performance und Personalized auszuwählen. Funktionale Cookies werden zur optimalen Nutzung unsere Website automatisch gesetzt und können nicht widerrufen werden. Die präferierten Cookie Einstellungen können jederzeit geändert werden.

11. Dienste Dritter

Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner der ContractHero GmbH, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen und interne Tools:

Amazon Web Services (AWS)

Alle Services von ContractHero werden auf Amazon Web Services gehostet, einem Dienst der Amazon Web Services, Inc. Das Unternehmen hat seinen Sitz in 410 Terry Avenue North Seattle WA 98109, USA.

Für die Datenübertragungen an Amazon Web Services haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Calendly LLC

Wir verwenden Cookies, die von Calendly LLC gesetzt werden. Dieser Service wird von Calendly LLC 271 17th St NW, Ste 1000, Atlanta, GA 30363, USA, angeboten.

Calendly LLC ist ein Planungstool, welches direkt auf der Webseite eingebettet werden kann, um das Planen von Terminen direkt auf der Website möglich zu machen. Calendly LLC verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden. Dieser Dienst ermöglicht dem Anbieter Zugriff auf unseren Kalender, um einen Termin zu vereinbaren. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Für die Datenübertragungen an Calendly LLC haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Facebook Inc.

Wir verwenden Cookies, die von Facebook Inc. gesetzt werden. Dieser Service wird von Facebook Inc. 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA, angeboten.

Facebook Inc. verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden. Dieser Dienst wird von Facebook Inc. genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, wie Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Für die Datenübertragungen an Facebook haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Google Inc.

Auf unserer Webseite nutzen wir den Service von Google Inc. Darunter zählen die Google- Services „AdSense“, “AdWords” und “Tag Manager”. Dieser Service wird von Google LLC, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden „Google“, angeboten.

Google Inc. verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden. Diese Cookies ermöglichen uns, Marketingprogramme einfacher und effizienter zu planen, auszuführen und zu analysieren. Darunter zählt das Erheben statistischer Daten bezüglich der Website- Nutzung eines Besuchers und der Wirksamkeit einer Anzeige. Darüber hinaus können gezielte Werbeanzeigen generiert werden. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Für die Datenübertragungen an Google haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden den Google-Service „reCAPTCHA“ auf unserer Website, um uns vor missbräuchlichem automatisiertem Crawlen und Spam zu schützen. Dieser Service wird von Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, angeboten. Google reCAPTCHA wird verwendet, um zu bestätigen, dass unsere Kontaktformulare von einem Menschen oder einem automatisierten Bot ausgefüllt wurden. Um dies zu erreichen, analysiert Google reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Faktoren. Diese Analyse startet automatisch, sobald der Besucher die Webseite betritt. Für die Analyse wertet Google reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse oder Dauer Ihres Besuchs auf der Website). Die im Rahmen der Analyse erhobenen Daten werden an Google weitergeleitet. Die Google reCAPTCHA-Analyse findet vollständig im Hintergrund statt, jedoch ist ein Kontrollkästchen (“Checkbox”) sichtbar und muss vor dem Absenden des Kontaktformulars ausgewählt werden. Die Besucher der Webseite werden nicht darauf hingewiesen, dass eine solche Analyse stattfindet, bis sie auf das reCAPTCHA-Widget stoßen. Für weitere Informationen über Google reCAPTCHA und die Datenschutzerklärung von Google besuchen Sie bitte die folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha.

Google Webfonts

Für eine einheitliche Darstellung der Schriftarten (“Fonts”) auf unserer Website verwenden wir Fonts von Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA). Wenn Sie eine der Seiten auf unserer Website öffnen, lädt Ihr Browser Fonts in den Cache Ihres Browsers, um die Seiten korrekt und einheitlich darzustellen. Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Google wird somit darauf aufmerksam, dass unsere Webseite von Ihrer IP-Adresse aus aufgerufen wurde. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Hotjar Ltd. (Hotjar)

Hotjar ist ein Service der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Center 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Wir verwenden Hotjar, um das Nutzerverhalten zu analysieren und die Funktionalität unserer Website und unserer Buchungslösung zu verbessern. Durch die Nutzung der Hotjar-Dienste können wir unsere Webpräsenz verbessern, indem sie für unsere Benutzer benutzerfreundlicher, wertvoller und einfacher zu verwenden ist. Hotjar speichert den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webadresse, von der aus Sie uns besucht haben, die von Ihnen besuchten Teile der Website, Datum und Dauer Ihres Besuchs sowie Informationen vom Gerät (Gerätetyp, Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Sprache, Land, in dem Sie sich befinden, und Webbrowser-Typ), der während Ihres Besuchs verwendet wird. Wir erfassen und speichern nur eine abgeschnittene Version Ihrer IP-Adresse. Sie werden in einem anonymisierten Format erfasst und gespeichert, sodass Ihre vollständige IP-Adresse niemals Hotjar-Server erreicht und Hotjar niemals Zugriff darauf hat. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Sie können jederzeit die Dienste von Hotjar deaktivieren, wenn Sie unsere Website besuchen, indem Sie die Hotjar-Abmeldeseite aufrufen und auf „Hotjar deaktivieren“ klicken oder in Ihrem Browser „Nicht verfolgen“ / “Do not track” (DNT) aktivieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Hotjar: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Intercom Inc. (Intercom)

Wir nutzen die Dienste von Intercom. Der Anbieter ist Intercom, Inc., ein in Delaware ansässiges Unternehmen mit Büros in 55 2nd Street, 4. Fl., San Francisco, CA 94105, USA. Wir übermitteln personenbezogene Daten wie E-Mail-Adresse und Registrierungsdatum zu Analysezwecken. Intercom analysiert die Nutzung unserer Website und / oder unseres Produkts und verfolgt die Entwicklung unserer Kundenbeziehung, damit wir unseren Service für Sie verbessern können. Wir nutzen Intercom auch als Kommunikationsmedium und bieten Kundenunterstützung per E-Mail, Chat oder in Form von Nachrichten innerhalb unseres Produkts / unserer Produkte, für welchen Zweck Intercom Cookies auf unserer Website setzt. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Für die Datenübertragungen an Intercom Inc. haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

smartlook.com, s.r.o (Smartlook)

Zur Sicherung der Qualität unseres Onlineangebotes nutzen wir das Analysetool "Smartlook" von smartlook.com, s.r.o., Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Czech Republic, welches eine anonymisierte Auswertung der Webseitennutzung ermöglicht. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Anonymisierte Nutzungsprotokolle werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Weitere Informationen können Sie aus der Datenschutzerklärung von Smartlook entnehmen: https://www.smartlook.com/de/privacy

Sie können die Erfassung durch Smartlook unter folgendem Link deaktivieren: https://www.smartlook.com/de/opt-out

Pipedrive OÜ (Pipedrive)

Wir nutzen Pipedrive als unser CRM-Tool zur Verarbeitung und Speicherung der Kontaktdaten.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Um dein Anliegen und Nachrichten schnellstmöglich bearbeiten und beantworten zu können, haben wir unser Kontaktformular mit unserem Customer-Relationship-Management -Tool (“CRM-Tool”) Pipedrive verbunden. Die bei dem Ausfüllen des Formulars übermittelten Daten werden an Pipedrive übermittelt und dort auf Servern von Pipedrive gespeichert.

Wir setzen das CRM-System Pipedrive des Anbieters Pipedrive OÜ auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (effiziente und schnelle Bearbeitung von Nutzeranfragen, Bestandskundenmanagement, Neukundengeschäft) ein, eine private limited company established under the laws of the Republic of Estonia, mit der Anschrift Paldiski mnt 80, Tallinn, 10617, Estland, registriert im Estonian Commercial Register unter dem Code 11958539, und eine Tochtergesellschaft von Pipedrive US. Die Datenschutzerklärung von Pipedrive können Sie hier abrufen: https://www.pipedrive.com/en/privacy.

LinkedIn Corporation

Wir nutzen die Dienste von LinkedIn Corporation auf unserer Website. Der Anbieter ist LinkedIn Corporation 1000 W. Maude Ave., 94085 Sunnyvale, CA, USA.

LinkedIn Corporation verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden. Diese werden von LinkedIn zu Werbeanalysen und für die Verfolgung der Verwendung von eingebetteten Dienstleistungen, genutzt. Ebenso wird die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Website gespeichert. Für eine genaue Beschreibung und Zuordnung der Cookiegruppe siehe die Tabelle in Punkt 11.

Für die Datenübertragungen an LinkedIn haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Stripe Inc. (Stripe).

Services von Stripe werden von Stripe, Inc., 510 Townsend Street, San Francisco, CA 94103, USA, angeboten. Zur Verwaltung der Treuhandkonten und Abwicklung von Zahlungen auf Treuhandkonten übertragen wir Ihre Daten an Stripe. Für die Nutzung dieses Dienstes speichert und verarbeitet Stripe Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sowie Ihre Kreditkarten-Daten oder Bankverbindung. Stripe speichert Ihre Daten möglicherweise auch auf den Servern in den USA. Stripe trägt die alleinige Verantwortung für den Schutz und den Umgang mit den von Stripe gesammelten Daten. Es gelten die Nutzungsbedingungen von Stripe, die Sie unter https://stripe.com/de einsehen können.

Stripe hält sich an die Datenschutzprinzipien, einschließlich der ergänzenden Prinzipien für personenbezogene Daten, die von Unternehmen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (“EWR”) und der Schweiz stammen.

Für die Datenübertragungen an Stripe, Inc. haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

The Rocket Science Group, LLC (Mailchimp)

Der Versand der automatisierten E-Mail-Kommunikation erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der automatisierten E-Mail-Kommunikation in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Die E-Mail-Adressen unserer Kunden und deren Namen werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

Für die Datenübertragungen an Rocket Science Group, LLC haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

Zapier Inc. (Zapier)

Um unsere Datenbanken, Tools und Dienstleistungen zu integrieren, verwenden wir Zapier, einen Service von Zapier Inc., 548 Market St # 62411, San Francisco, California 94104, USA. In diesem Fall können Kundendaten mit Ausnahme der Zahlungsdaten übermittelt werden. Weitere Informationen über den Datenschutz von Zapier finden Sie unter https://zapier.com/privacy.

Für die Datenübertragungen an Zapier Inc. haben wir Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. II Buchst. c) DSGVO geschlossen, um die Wahrnehmung und Durchsetzbarkeit der Rechte unserer Nutzer und das Schutzniveau ihrer Daten gewährleisten zu können. In einzelnen Fällen kann die Verarbeitung auf Basis von Art. 49 Abs. I Buchst. a) DSGVO erfolgen. Wir treffen stets eine sorgfältige Auswahl unserer verwendeten Drittanbieterdienste, weisen jedoch aufgrund aktueller Rechtsprechung vorsorglich darauf hin, dass bei Dienstanbietern aus den USA ein Restrisiko zur Auswertung durch Amerikanische Behörden besteht.

12. Newsletter

Um Informationen zu erhalten, können Sie unseren Newsletter auf unserer Webseite abonnieren. Ihre uns dazu überlassenen freiwilligen Angaben verarbeiten wir nur zur Zusendung des Newsletters. Unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

13. Rechte des Betroffenen

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Beschwerde, Löschung und Sperrung.

· Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns verarbeitet werden. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.

· Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

· Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

· Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

· Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten um diese zu sichten, an einen anderen Anbieter zu übertragen oder selbst zu nutzen.

· Auch bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

· Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

14. Kontaktmöglichkeiten

Sie erreichen uns auf folgendem Wege:

ContractHero GmbH

vertreten durch die Geschäftsführer Gerry C. Koch und Sebastian Wengryn

Kiautschoustraße 14

13353 Berlin

Oder datenschutz@contracthero.de

15. Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

16. Stand dieser Datenschutzerklärung

13.11.2020

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

This cookie policy has been created and updated by CookieFirst.com.

Login

Logge dich hier mit deinem Nutzernamen und Passwort ein.

ContractHero ist bald live!

Melden Sie sich jetzt schon an, damit wir Ihnen zum Start Bescheid geben können.

14 Tage gratis testen

volle Kontrolle ab 29€ pro Monat

14 Tage kostenlos testen

Daten werden sicher gespeichert auf Servern in Deutschland

Alle Verträge immer unter Kontrolle

Jetzt ContractHero-Demo vereinbaren!

Unsere Produktexperten zeigen Ihnen in einer kompakten Online-Präsentation, wie Sie mit ContractHero in wenigen Minuten Ihr Vertragsmanagement in den Griff bekommen.

Sie benötigen nur Ihren Computer und 15 Minuten Zeit - den Rest erledigen wir! Vereinbaren Sie direkt hier einen Termin, wir melden uns dann mit den Details.